Für Kinder erklärt: Was bedeutet Yoga?


Yoga ist eine uralte Form von Bewegungen, die den Körper fit, gesund und im Fluss hält. Im Yoga gibt es viele Positionen, die uns an das Tierreich und die Natur erinnern. Gleichzeitig helfen uns diese Bilder gut dabei die Bewegungen zu merken. Bereits vor vielen hundert Jahren haben Menschen Yoga praktiziert und der Ursprung von Yoga war in Indien. Die Menschen in Indien haben sich damals von der Natur inspirieren lassen, deshalb sind viele Positionen, die man auch Asanas nennt, ähnlich wie Pflanzen und Tiere und haben daher ihren Namen. Zum Beispiel Baum, Hund, Schmetterling oder Maus. Heute machen bereits viele Menschen auf den ganzen Welt Yoga, weil es ihnen gut tut und viel Freude bereitet.


Du hast Fragen?

Ich stehe dir gerne für Fragen und Wünsche zu Kinderyoga, Hochzeitsnanny und Happy Back Anwendungen zur Verfügung.